Beans & Leaves Abyssinia

Beans & Leaves Abyssinia

ab 8,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Ein Blend aus Abyssinian Mocca und brasilianischem Santos (80/20).


Geschmack: Die Abyssinian Mocca hat eine komplexe Tasse mit sehr fruchtigen und rummigen Noten. Generell ist er süß mit einer leichten Note von getrockneten Früchten. Der Santos rundet das Profil ab, mildert den Mocca etwas in seiner Säure und verleiht diesem Blend seinen rundum ausgewogenen Geschmack.


Herkunft: Äthopien & Brasilien


Besonders geeignet für: Filter, Vollautomat und French Press


Der Kaffeeproduzent: Äthiopien - Natural Abyssinian Mocca Grate 1


Äthiopien gilt als Wiege des Kaffees und in den Wäldern der Kaffa Region wuchsen die ursprünglichen, wilden Arabika Kaffeepflanzen. In Äthiopien wird heute zumeist in kleinen Parzellen gepflanzt. Nach der Ernte bringen die Farmer ihre Kaffeebeeren zu zentralen Washing Stations, da sie selbst nicht über die nötigen Maschinen verfügen.


Der Abyssinia kommt aus Süd-West Äthiopien, präziser aus vier Regionen: Jimma, Illubabor, Bench Maji und Keficho Shekicho. Nach der Ernte werden ausschließlich die roten, reifen Beeren weiterverarbeitet. Auf so genannten afrikanischen Trockenbetten werden die Beeren der Sonne ausgesetzt. Dieser Trocknungsprozess kann bis zu 14 Tage dauern. Damit die Feuchtigkeit der Beere gleichmäßig entzogen wird, werden die Beeren mehrmals am Tag gewendet. Sobald die ideale Feuchte erreicht ist, beginnt der „Dry Milling Process“ – dabei werden die letzten Reste der Beerenhaut entfernt. Die Bohnen werden nochmals auf Qualität und Reinheit kontrolliert und dann für den Transport vorbereitet.